Liebe Besucher*innen,

das STRIEFFLER HAUS wird ab 23. Mai 2021, 14 Uhr wieder geöffnet sein!

Die Ausstellung "ANNE JANOSCHKA - Refugium - Malerische Bildwelten" kann nach telefonischer Voranmeldung (während der Öffnungszeiten - auch kurzfristig) unter 06341/86204 unter Einhaltung der Hygiene- und Abstandsregeln und mit einer Mund-Nasen-Maske (FFP2 oder (K)N95) besucht werden.

"Harald-Alexander Klimek - HAK und Weg-Gefährten" planen wir ab 19. September 2021.

Die ursprünglich ab Ende Januar 2021 angekündigte Ausstellung "DIETER KISSEL - Ein Sammler aus Leidenschaft" musste pandemiebedingt erneut verschoben werden und ist nun ab 5. Dezember 2021 vorgesehen.

 


Strieffler Haus der Künste

Anne Janoschka

"Refugium - Malerische Bildwelten"

Sich in die eigenen vier Wände zurückziehen. Die Welt ganz nah um uns herum mit anderen Augen sehen. Verblasstes wieder entdecken, Vertrautes neu wahrnehmen. Was wir zu kennen glauben, entwickelt plötzlich ein eigenes Leben, weckt Erinnerungen, irritiert zuweilen, beginnt zu erzählen ... Anne Janoschka rückt in ihrer aktuellen Malerei Alltägliches in den Blickpunkt und lässt dabei neue, magische Bildwelten entstehen.

Ab 23.05.2021 bis 11.07.2021 (Fr - So, 14 - 17 Uhr).

Verein Strieffler Haus der Künste e. V.

Das ehemalige Wohnhaus des bedeutenden Pfälzer Malers Heinrich Strieffler (1872-1949) und seiner Tochter Marie (1917-1987) gelangte nach deren Tod in den Besitz der Stadt Landau. In gemäßigten expressionistischen Formen mit Art Déco-Elementen erbaut, ist es im Wesentlichen so belassen, wie es seine letzte Bewohnerin verließ und somit ein bemerkenswertes Dokument bürgerlicher Wohnkultur. Besonders beeindruckt das große Atelier im Dachgeschoss des Hauses. Die mittlere Etage beherbergt die gegenwärtigen Wechselausstellungen.

Im Verein Strieffler Haus der Künste e. V. versammeln sich die Freunde und Förderer dieses einzigartigen Hauses. Wir freuen uns sowohl auf neue Mitglieder als auch über finanzielle Unterstützung durch Spenden sowie ehrenamtliche Mithilfe bei Ausstellungen und Veranstaltungen.


Mit freundlicher Unterstützung